Besuch des Polizeipräsidiums Köln

Heute besichtigen wir das Polizeipräsidium in Köln Kalk. Im Rahmen des Besuchsprogramms werden wir über den Organisationsaufbau der Polizei Köln und deren Aufgaben im Allgemeinen informiert. Bei einem zwei- bis zweieinhalbstündigen Rundgang durch das Gebäude haben wir die Möglichkeit, Dienststellen – wie die Einsatzleitstelle und das Polizeigewahrsam – zu besuchen.
Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass aufgrund besonderer Einsatzlagen von dem o.g. Programm abgewichen werden, bzw. der Besuchstermin auch kurzfristig abgesagt werden kann.
Bitte verzichten Sie auf das Mitführen großer Taschen und/oder gefährlicher Gegenstände. Diese sind – speziell beim Rundgang – nicht erlaubt.
Wichtig ist auch, dass alle Teilnehmer „mobil“ sind, da nicht alle Bereiche barrierefrei zu erreichen sein werden.

Bitte bei der Anmeldung Name, Vorname und Wohnanschrift angeben, da wir 2 Wochen vor der Führung die Teilnehmerliste einreichen müssen.

Teilnehmerzahl: 20 Personen
Kostenbeitrag: Mitglieder kostenlos; Nichtmitglieder: 5,00 Euro
Treffpunkt: 15:30 Uhr Walter-Pauli-Ring 2 bei den Pförtnern im Foyer