Veranstaltungen des ABZ

 

23. Februar 2018, 15.00 Uhr
Besichtigung der Kirche St. Severin Köln
Die Basilika St. Severin gehört zu den zwölf großen romanischen Kirchen Kölns. Gegründet im vierten Jahrhundert als Friedhofskappelle, wurde der Kirchenraum in den folgenden Jahrhunderten stetig erweitert und verändert.
Von September 2014 bis April 2017 wurde dir Kirche von Grund auf saniert und ab Mai 2017 werden wieder Gottesdienste gefeiert. Bei einer Führung durch die Kirche besichtigen wir die Krypta, Ausgrabungen und das Sacrarium
Treffpunkt: in der Kirche St. Severein, Termin: 23.Februar 2018, 15.00 Uhr, Mitglieder: frei/Nichtmitglieder 5 €

01. März 2018, ab 19.00 Uhr
5. Bü
rgerstammtisch
Der Zollstocker Bürgerverein bietet seit über einem Jahr regelmäßig einen einmal im Quartal stattfindenden Bürgerstammtisch an.
Unser 5. Bürgerstammtisch findet diesmal in der Gaststätte Zollstocker Hof an der Vorgebirgsstraße statt. Alle Zollstocker sind herzlich eingeladen.
Wir freuen uns auf das Kennenlernen, geselliges Beisammensein sowie auf Ihre Wünsche und Anregungen, z.B. zu möglichen Veranstaltungen, dem Kulturleben, sozialen und anderen wichtigen Belangen in Zollstock.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Im Zollstocker Hof ist ein kleier Saal im hinteren Bereich für uns reserviert.
Treffpunkt: Gaststätte Zollstocker Hof, Vorgebirgsstraße – gegenüber des Spielplatzes Rosenzweigweg, Termin: 1. März 2018, ab 19.00 Uhr

03. März 2018
Tagesfahrt zur Meyer Werft-Papenburg
Die Meyer Werft ist als Unternehmen vor allem durch den Bau großer, moderner und anspruchsvoller Kreuzfahrtschiffe bekannt.
Mit einem komfortablen 4-Sterne Reisebus mit Klimananlage, WC und Getränkeservice werden Sie am Morgen um 7.00 Uhr an St. Pius, Gottesweg, abgeholt. Von dort startet die Fahrt nach Dörpen im Emsland , wo Sie gegen 11.00 Uhr zum Mittagsessen (2Gang-Menu) im Hotel Borchers eintreffen. Anschließend geht die Fahrt weiter ins nahegelegene Papenburg, wo Sie etwas Zeit zum Aufenthalt, bevor um 13.14 Uhr die Weiterfahrt zum Besucher-Erlebniszentrum bei der Meyer-Werft weitergeht. Bei dem ca. 2-stündigen Rundgang durch die neue Erlebniswelt starten Sie mit einem informativen Film über die Meyer-Werft. Danach erwarten Sie Kreuzfahrtschiffe zum Anfassen und innovativer Schiffbau. Erhalten Sie einen Einblick in die Baudockhallen und auf die Luxusliner, die die Spezialisten der Meyer WErft gerade erschaffen. Nach einer kleinen Freizeit, begeben wir uns gegen 17.00 Uhr auf die Heimreise nach Zollstock.
Treffpunkt: St. Pius-Kirche am Gottesweg, Termin: 03.03., 7.00 Uhr, Kostenbeitrag: 48 € (beinhaltet die Hin- und Rückfahrt incl. Kaffee und Brötchen auf der Hinreise, Mittagessen als 2-Gang-Menu im Hotel Borchers in Dörpen sowie eine ca. 2-stündige Führung durch die Meyer-Werft-Erlebniswelt.

20. April 2018, 19.00 Uhr
Ford-Theater Aufführung „Außer Spesen nichts gewesen“
Der Bürgerverein Zollstock lädt zum Theaterabend ein. Anläßlich des diesjährigen 60jährigen Jubiläums der Ford Theatergruppe, besochen wir am 20.04.2018 das Fordtheater. Gespielt wird die Kommödie „Außer Spesen nichts gewesen“.
Für die Fahrt dorthin stellen wir einen großen Reisebur zur Verfügung, der Sie um 19.00 Uhr an der Kirche St. Pius (Gottesweg) zum Theater bringt und Sie natürlich nach der Vorstellung auch wieder zurück nach Zollstock fährt.
Eintrittkarten für unseren Theaterabend erhalten Sie zum Preis von 12€ pro Person inklusive Busfahrt ab/an St. Pius.
Treffpunkt: St. Pius, Termin: 20. April 2018, 10.00 Uhr, Kostenbeitrag: 12,00 € (Vorstellung und Busan- und abfahrt)

21. April 2018, 14.00 Uhr
Ein Spaziergang durch Zollstock
Der Name Zollstock erinnert daran, dass es hier außer Ziegeleien und Feldern auch eine kleine Zollstation der Grenze der Stadt Köln und dem Kur-Staat Köln gab. Bei der Eingemeindung im April 1888 kam auch dieses Gebiert zu Köln und die ersten Wohnhäuser entstanden.
Wir wande3rn mit Frau Jutta Müller 2 1/2 Stunden von den Versicherungen am Pohlig-Gelände, Unicef, vorbei am Tierheim, Südstadion, Fischreiterbrunnen bis zur St. Pius Kirche, die Anfang des 20. Jahrhunderts gebaut wurde, mit sehenswerten Fenstern von Wilhelm Buschulte.
Treffpunkt: Haltestelle Pohligstraße der KVB Linie 12, Termin: 21. April, 14.00 Uhr, Kostenbeitrag Mitglieder 8 €/Nichtmitglieder: 13 €

15. Mail 2018, 10.00 Uhr
Traditionelles Spargelessen auf „Brüxkener Art“ auf dem Spargelhof Pasch
Wir fahren wieder zum Spargel-satt-essen- nach Straelen.
Nach dem Essen ist Zeit für einen Bummel in Venlo.
Wir fahren natürlich wieder zum Bauerncafe „Jakobshof“, das im Naherholfungsgebiet Naturpark Maas-Schwalm-Nette liegt, hier genießen wir abschließend den leckeren Kaffe und die guten Torten.
Treffpunkt: St. Pius, Gottesweg, Termin 15. Mai 2018, 10.00 Uhr, Kostenbeitrag Mitglieder 39 €/Nichtmitglieder 45 € inkl. Spargelessen, Kaffee und Kuchen

8. – 10. Juni 2018
Unsere Kulturfahrt – Die Ardennen
Unsere Kulturfahrt 2018 führ uns vom 08.-10. Juni 2018 in die Ardennen.

Alte Abteien liegen eingebettet in wunderschöner Natur, das romantische Durbuy „die kleinste Stadt der Welt“ lädt zum Bummeln ein und Lüttich, die „Feurige Stadt“ ist nach einem enormen Wandel in den letzten Jahren ausgesprochen sehenswert. Wir wohnen im modernen 3 Sterne Sup. Urlaubszentrum Vayamundo in Houffalize, von wo aus wir die Ardennen erkunden werden.
Kostenbeiträge: im DZ 310 €, Aufpreis für Nicht-Mitglieder 15 €, pro Person, Aufpreis im EZ 28 €

jeweils am 1. und 3. Donnerstag im Monat, 18.00 Uhr
Zollstocker Feierabendtour
Von Mai bis September finden wieder unsere beliebten Zollstocker Feierabendtouren mit dem Fahrrad statt.
Treffpunkt: Heupteingang Südfriedhof, jeweils 18.00 Uhr, Kostenbeitrag: Nichtmitglieder 2€